QuiKK-Partner Stadt Freiburg

 

Das regionale Netzwerk QuiKK wurde mit dem starken Partner Stadt Freiburg gegründet. Mit im Boot sind daher Bildungsbürgermeisterin Gerda Stuchlik sowie Marianne Haardt, Amtsleiterin des Amtes für Kinder, Jugend und Familie.

 

Gerda Stuchlik betonte bei der Gründungsveranstaltung von QuiKK am 20. März 2012: „Als Träger einer Vielzahl von Einrichtungen für die Kleinkindbetreuung legen wir als Kommune großen Wert auf Qualität in Krippen und in der Kindertagespflege“. In Freiburg wird eine Versorgungsquote von 50 % für die Altersgruppe der unter 3-jährigen Kinder bis 2014 angestrebt, um die jungen Familien weiter zu unterstützen.

 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname