QuiKK/Frühkindliche Bildung in den Medien

  • 2013. Übergänge im Krippenalltag sensibel gestalten - "Die sog. Mikrotransitionen, also die kleinen Übergänge im Alltag von einer Situation in eine andere, beanspruchen in der Arbeit mit Kindern bis drei Jahren mehr als die Hälfte des gesamten Tagesablaufes. Es lohnt sich also, diese Übergangssituationen genauer in den Blick zu nehmen und sensibel zu gestalten", so Prof. Dr. Dorothee Gutknecht in der Ausgabe 1/13 "Kommen & Gehen der Zeitschrift „Entdeckungskiste“ (Verlag Herder) erschienen. "Entdeckungskiste", Ausgabe 1/13

     
  • 23. März 2012, Prof. Dr. Dorothee Gutknecht in der Badischen Zeitung: Netzwerk will Qualität von Kinderkrippen steigern. Der Ausbau der Krippenbetreuung im Land läuft auf Hochtouren. Doch es fehlt an Fachkräften. Ein neu gegründetes Netzwerk der Evangelischen Hochschule Freiburg sucht Antworten. 

     
 
 

Artikel versenden

X
 

Empfänger( Mehrere Empfänger durch Komma trennen )

Absender

Abschicken
Sende... Bitte warten!
Erfolgreich versendet!

Vorschau Ihrer Weiterempfehlungs-Mail an:
E-Mail Adresse

 

Guten Tag,

ich empfehle Ihnen den Artikel der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Um den Artikel zu lesen, klicken Sie bitte auf diesen Link:

 

http://www.eh-freiburg.de/

 

Freundliche Grüße
Vorname und Nachname